Webverzeichnis zum Wohlfühlen

klärt Kinesiologie:
Die Herleitung stammt aus dem griechieschen, kinesis, Bewegung. Die Geschichte der Kinesiologie startet aber nicht in der Zeit der Griechen und ist auch keine Disziplin aus dem chinesischen, auch wenn eine Zusammenarbeit mit TCM Sinn machen kann. Applied Kinesiology wurde 1960 von George Goodheart, einem Chiropraktoren, entwickelt. Zusammen mit John Tie wurde die „Touch for Health Foundation“ gegründet. Kinesiologie wird erfoglreich angewandt, auch wenn der wissenschaftliche Nachwei.

Thymusana heisst Sie herzlich Willkommen!
Chrisitne Kupferschmid initierte die Organsiation Thymusana, welche sich dem Motto „Ursachenorientert, ganzheitlich, nachhaltig - professionelle Kinesiologie“ widmet. In enger Zusammenarbeit zwischen Patient, Umfeld, Medizinern und Therapeuten wird eine Verbesserung des Wohlbefindens erreicht. Dabei steht im Zentrum, dass die Ursache einer Störung oder eines Leidens aufgefunden und dauerhaft behoben wird. Die Techniken wirken unterstützend zu den Tätigkeiten und Massnahmen von Patient und seiner Behandlungspartnern.

beschreibt das Thema wie folgt:
Zielsetzung der Methode - Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Erkennung von Ungleichgewichten im Energiemuster und Ausbalancierung, Nutzen der Potentiale des Klienten
Muskeltest - Das Arbeitsinstrument um Wirkungen innerer und äusserer Elementen auf den Organismus zu testen. Erarbeiten der Ausgleichstechnik.
Kinesiologische Sitzung - auf ein spezifisches Thema oder Zielsetzung den Energieausgleich durch Harmonisierung ermöglichen

Anwendung - als Vorsorge oder als Therapie sowie beim Wunsch einer Veränderung oder Enfaltung der persöpnlichen Potentiale, Unabhängig von Alter, Geschlecht oder Ethnie.

Soviel Information auf einer Seite? JA! Die Alternative für strukturiere Information finden Sie, auf

Diese Seite stellt eine für Suchmaschinen optimierte Einstiegs-Beispielseite dar, sie wurde von Manuela erstellt. Checkund www.decorartis.ch

Home

Kinesiologie

Wirkungsebenen

Anwendungsgebiete

Unternehmen

Partner

Behandlungsablauf

Philosophie

Über uns

Steigern Sie Ihr Wohlbefinden mit Kinesiologie:
Die Tätigkeit ist Aktiv, sie erfordert die Mitarbeit des Patienten. Daher heisst es auch „mit“ und nicht „durch“. Jeder Urteilsfähige Mensch darf frei entscheiden, wie er mit sich und seiner Umwelt umgeht. Natürlich hat ein Verhalten Ursachen und Wirkungen. Diese können mit den Techniken des „kinesiologischen Muskeltests“ geklärt werden. So individuell jeder Mensch ist, so individuell reagiert er auf Umwelteinflüsse und beeinflusst seinerseits die Umwelt. Auch das Wohlbefinden ist subjektiv, daher steht der Mensch im Fokus der Tätigkeit.. Leben Sie besser, mit Kinesiologie!

Bei diesen Themen unterstützten Sie Kinesiologen und Kinesiologinnen:
Allltagslasten wie Schlafstörungen, Prüfungsangst, Nervosität, Motivationsschwierigkeiten, Lernstörungen
Körperliche Beschwerden und Symptome, wie Muskelverspannungen, Schmerzen, Verdauung, Fehlhaltung, Hautirritationen
Psychische Störungen wie Selbstwertgefühl, Ängste, Depressionen, Burnout, Suchtverhalten, ADHS
Die Grenzen sind fliessend, für die einen ist es nur eine Prüfungsangst und andere haben eine wahre Phobie vor jeglicher Bewährungsprobe.

Auch das Umfeld und die emotionalen Belastungen durch schwierige Situationen mit der Familie, Schule, Behörden oder durch ein einschneidendes Ereignis finden Eingang in die ganzheitliche Behandlung. Oft wird durch eine Situation ein Beschwerdebild hervorgerufen, welches bis anhin versteckt war und erst später zum Vorschein kommt. Bekannt und gefürchtet sind Schleudertrauma, bei denen oft kein Verletzung der Halswirbel nachgewiesen werden kann, die Beschwerden der betroffenen Person jedoch absolut real sind.

Jeder Mensch kann von der Methode profitieren:

Zu Risiken und Nebenwirkungen dürfen Sie oft die Packungsbeilage lesen oder den Arzt oder Apotheker Fragen. Bis anhin, und das sind über 50 Jahre, sind folgende Nebenwirkungen bei einer kinesiologischen Behandlung bekannt:
Steigerung des Wohlbefindes, Förderung der Verdauung und Unterstützung des Immunsystems, Verbesserung der Beweglichkeit, positiver Einfluss auf Haltung und Atmung, schneller Einschlafen und besseres Durchschlafen, Umstellung der Ernährungsgewohnheiten und vieles mehr. Wollen Sie diese Risiken eingehen? Auch präventiv kann Ihnen die Therapie mit der kinesiologischen Methode ihre Leben verbessern.

Philosophie, philosophisches, was wäre der Mensch ohne ...
Gedanken, das Denken und Lernen. Selbsterkenntnis ist ein Ansatz zu Steigerung der eigenen Stärke und des Wohlbefindens.
Was wäre der Mensch ohne ..... Bewegung, das „kine“, unser Körper ist für die Bewegung gebaut. Bewegen wir ihn und helfen wir ihm, beweglich zu bleiben.
Was wäre der Mensch ohne ... Energie, das Qi, die Kraft, die Freude und die Liebe? Was können wir ohne Energie bewegen?

Setzen Sie dort an, wo Sie am meisten bewirken können, bei Ihnen.

Anders definiert:
Eine Technik, um die Energien im Körper auszubalancieren, damit ein Prozess ermöglicht wird, das Potential der physischen, emotionalen und intellektuellen Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln.
Die Tests mit den Muskeln ermöglichen ein Biofeedback und den Fluss der Energien zu messen (ON oder OFF). Damit können die Themen identifiziert und auch korrigiert werden. Der Patient hilft sich selbst, der Therapeut ist Moderatur und Übersetzer des Prozesses.

Home

Rechtliches - Impressum - Kontakt

Webverzeichnis zum Wohlfühlen

Willkommen auf der Website von Thymusana

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Tauchen Sie mit uns in Ihre Tiefen, denn da liegt der Schlüssel zu Ihrer Gesundheit, Ihrer Zufriedenheit und Ihrem Erfolg.

Selbstverständlich erfahren Sie mehr über uns und unser Fachgebiet auf den Unterseiten.

Therapeuten, welche den ursachen-orientierten Ansatz begrüssen, laden wir gerne ein, sich unserem Netzwerk anzuschliessen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude auf unserer Website. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Die neusten Artikel finden Sie hier!

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie hier!